Unterrichtsorganisation ab dem 18.08.2021

Ab dem 18. August 2021 wird der Präsenzunterricht für alle Bildungsgänge und Schulstufen weiter fortgeführt:
"Für den durchgängigen Präsenzbetrieb an Berufskollegs gilt zum Schuljahresbeginn 2021/2022, dass grundsätzlich in allen Jahrgangsstufen und Bildungsgängen der Unterricht unter strikter Berücksichtigung der Hygienevorschriften der Coronabetreuungsverordnung in Präsenz aufgenommen wird."1

Alle Schülerinnen und Schüler werden zweimal in der Woche zu Beginn des Unterrichts getestet. Ausgenommen sind Schülerinnen und Schüler, die bereits über den vollen Impfschutz verfügen.
Bei einem positiven Schnelltest wird die betreffende Person umgehend in Quaratäne geschickt und darf die Schule erst wieder betreten, wenn ein negativer PCR-Test vorliegt. Schülerinnen und Schüler, die nachweislich näheren Kontakt zu der positiv getestenen Person hatten, müssen unter derselben Auflage ebenfalls in Quarantäne.
Alle Lehrerinnen und Lehrer und die weiteren Angestellten an unserer Schule verfügen bereits über den vollen Impfschutz.

Während des Unterrichts und im Schulgebäude gilt weiterhin die Maskenpflicht:
"Auch im neuen Schuljahr gilt zunächst die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Maske im Innenbereich der Schulen, nicht dagegen im Freien. Die Notwendigkeit dieser Maskenpflicht wird aber nach den Sommerferien vom ersten Tag an im Lichte des Infektionsgeschehens und danach weiterhin regelmäßig überprüft."1


Auf dem ganzen Schulgelände gelten die Abstandsregelungen.

Bei besonderen organisatorischen Gegebenheiten und pädagogischen Bedarfslagen kann die Schulleitung weiterhin abweichende Einzelfallregelungen treffen.
Die Grundlage bildet ein Erlass, der in Kürze veröffentlicht wird.

Einzelfallregelungen sind der Bezirksregierung vorab anzuzeigen.

Als Schutzmaßnahmen trennen in der CJD Chrsitophorusschule weiterhin Spuckfenster die Arbeitsplätze der Schülerinnen und Schüler einer gemeinsam genutzten Schulbank.
In jedem Unterrichtsraum befinden sich Spender mit Desinfektionsmitteln.

Ein Luftmessgerät informiert fortlaufend über die Qualität der Luft in jedem Unterrichtsraum.

Über die geltenden Maßnahmen werden alle Personen, die sich in der Schule befinden, über einen Monitor im Foyer informiert.

Besucher müssen beim Betreten der Schule Ihre Adressdaten angeben.

1 Schulministerium NRW: Regelungen für Schulen ab dem 18. August 2021: https://www.schulministerium.nrw/regelungen-fuer-schulen-ab-dem-18-august-2021

 

 

Was ist das "Robert Koch-Institut"?
Corona-Begrifflichkeiten einfach erklärt: Ein Film von "Explainity".
Das Corona-Virus: EInfach erklärt. Ein Film des SRF News
"Wie funktionieren die neuen Covid-19-Impfstoffe?" Ein Film des Robert Koch-Instituts.