SV-Arbeit

Arbeit der Schülervertretung (SV) der CJD Christophorusschule und des CJD Berufskolleg Dortmund (Bündelschule)

Die SV-Arbeit ist ein wichtiger Bestandteil des Schullebens der CJD Christophorusschule und des CJD Berufskolleg. Schülerinnen und Schüler können durch die Schülervertretung eigene Ideen einbringen und Änderungen durchsetzen.
Sie nehmen damit aktiv an der Gestaltung der Schule teil.

Die Schülervertretung  besteht aus drei Schülersprechern und einem SV-Stab. Im SV-Stab sind Schülerinnen und Schüler, die mit den Schülersprechern zusammenarbeiten und ihnen helfen.
Die Schülersprecher berufen die Schülervertretung ein, organisieren den Ablauf und protokollieren die Ergebnisse. In der Schülervertretung befinden sich alle von den Schülern gewählten Klassensprecher und deren Vertreter.

Die Schülervertretung hat eine eigene Geschäftsordnung. Hier steht genauer, wie die Schülervertretung organisiert ist und wie sie funktioniert.

Lucas Herzer - Schülersprecher (Ausbildung Agrartechnik)

Die Schülersprecher sind darüber hinaus Ansprechpartner bei Schwierigkeiten und Probleme der Klassen und einzelner Schülerinnen und Schüler. Über die Klassensprecherinnen und Klassensprecher werden Anliegen und Schwierigkeiten der Bildungsgänge und Klassen an die Schülersprecher weitergegeben. Die Schülersprecher reden mit den Verbindungslehrern und der Schulleitung darüber und suchen gemeinsam nach Lösungen.

Einzelne Schülerinnen und Schüler können ihre Anliegen, Problemen und Ideen die Klassensprecher oder Schülersprecher mitteilen. Diese können etwas bewirken, da sie in Verbindung mit der Schulleitung stehen.

Benedict Wilshaus - Schülersprecher (Ausbildung Logistik)

Die SV-Arbeit ist auch für die Lehrerinnen und Lehrer und die Schulleitung wichtig. Denn dadurch wissen sie, was die Schüler sich wünschen und ob sie sich an der Schule wohl fühlen.

Die Schülervertretung nimmt an der Schulversammlung teil. Hier hat sich Stimmrecht bei wichtigen Entscheidungen. Die Schulversammlung ist das wichtigste Entscheidungsgremium der Schule.

Die Schulsozialarbeiterinnen der Schule beteiligen sich an der Arbeit der Schülervertretung und sind Mitglieder der Sitzungen und Besprechungen.

Seit dem 11.11.2018 neu dabei ist Dustin Malberg aus der 8FI1 (Fachinformatiker - Systemintegration). Er wurde in den SV-Sitzungen (Schülerratssitzungen) Anfang November gewählt und wird insbesondere für die Kommunikation und digitale Information zuständig sein.

Wichtige Termine


Zwischen dem 19. November und dem 17. Dezember finden die Verfügungsstunden in den Klassen statt.

10.-15. Februar 2019 Schülerratssitzungen jweils um 11:30 in Raum S104

10. April 2019 um 9:50 Schülervollversammlung in der Aula